Beschreibung

Im Bregenzer Wald erhält Frau Ritter, Angestellte in der Gemeinde Andeslbuch, im selbigen Dorf eine kubische Architektur aus Weißtanne, da im unmittelbaren Umfeld auch vorarlberger "Kisten" (im wertschätzenden Sinn) realisiert wurden. Die besonders tiefen und starken Fassadenlatten verlaufen über die Fenster der Privaträume, während sich der Wohneßkochbereich dem Süden hin öffnet. Eine Besonderheit ist die sägerauhe Weißtanne, die in dem Fall für auch am Boden eingesetzt wurde, da die Bauherrin gerne barfuß geht und die Haptik des Holzes liebt. 

Architekt Walter Klasz  | +43 699 167 666 54 | walter@klasz.at |  Rathausplatz 7, 4550 Kremsmünster
Imprint

powered by webEdition CMS